Mitglieder Login  

   

Besucherzähler  

Besucherzaehler

   
  • Rückenprint
  • Winter 2021
  • AEO
  • Gruppe Hallentraining
  • AEO-Halle
  • Bruno-Taut-Halle
  • Korb
   

Acht Masters -also Athleten Ü30- fanden den Weg nach Jüterbog und waren dort sehr erfolgreich. So wurden am späten Sonntagnachmittag insgesamt neun Meistertitel nach Rudow mitgebracht.

Den Anfang machte am Samstag Jessica (W40) im Hammerwurf mit dem ersten Meistertitel und einer Weite von 23,28 m. Sie trat dann am Sonntag auch noch im Diskuswurf (21,59 m) und im Kugelstoßen (7,67 m) an und wurde jeweils Zweite.

Matthias (M45) musste am Sonntag früh da sein und startete mit dem Hochsprung und einem tollen 2. Platz mit einer Höhe von 1,58 m. Es folgte eine weitere Silbermedaille im 100 m-Lauf in 13,10 s und dann errang er endlich den Meistertitel über 400 m in 60,81 s.

Ute (W55) startete in drei Wurfdisziplinen und freute sich über die Meistertitel im Diskus mit 25,78 m und im Kugelstoßen mit 10,40 m; im Speerwurf konnte sie mit 24,77 m die Silbermedaille erkämpfen.

Matze (M50) hatte ein volles Programm mit Kugel (5. mit 10,43 m), Diskus (Bronze mit 31,64 m) und Speer (ebenfalls Bronze mit 36,64 m). Im 100 m-Lauf wurde er Berlin-Brandenburgischer Meister in einer Zeit von 14,01 s!

Tinecke (W60) absolvierte ein volles Laufprogramm bei ihrem Lieblingswetter und konnte drei Goldmedaillen mit nach Hause nehmen; im 200 m-Lauf in einer Zeit von 37,96 s, im 400 m-Lauf mit 83,02 s und im 800 m-Lauf in 3:02,74 min.

Andreas (M45) konnte eine Silbermedaille im Diskuswurf mit 30,26 m gewinnen. Leider verletzte er sich beim Einwerfen des Speerwurfs - wir wünschen gute Besserung!

Stefan (M55) ging aufgrund einer Vorverletzung nur im Diskuswurf an den Start, diesen musste er nach drei Versuchen und einem 5. Platz mit einer Weite von 27,94 m leider vorzeitig beenden.

Jörg (M55) kam den weiten Weg für den Speerwurf und nahm den Meistertitel mit einer Weite von 39,74 m mit nach Rudow.

Vielen Dank an unsere beiden Betreuer*innen Ingrid und Klaus, herzlichen Glückwunsch an alle Athleten und eine gute Regeneration!

Folgende Ergebnisse erreichten unsere Masters am vergangenen Wochenende:

Bei den Frauen W55 erzielte Ute Schwanke: 10,42 m Kugel (3 kg) und 23,17 m Diskus (1 kg)

und bei den Männern M50 Dr. Matthias Horn: 10,86 m Kugel (6 kg), 31,86 m Diskus (1,5 kg) und 37,81 m Speer (700 g).

   

Links  

 

 

verantw. Anne

 

verantw. Celina

   

Wetter  

   
© TSV Rudow 1888 e. V.