Mitglieder Login  

   

Besucherzähler  

Besucherzaehler

   
  • Rückenprint
  • Winter 2021
  • AEO
  • Gruppe Hallentraining
  • AEO-Halle
  • Bruno-Taut-Halle
  • Korb
   

Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Masters in Mahlow konnten wir mit einer starken Mannschaft antreten und fünf Norddeutsche Meistertitel durch Ute Schwanke (Kugel und Hochsprung, W55), Kai Loewel (Diskus M50), Matthias Schönborn (Weitsprung M45) und die 4*100m-Staffel (M50) sowie persönlichen Bestleistungen und Vereinsrekorde feiern. Bei besten Bedingungen auf der allerdings windanfälligen Anlage im nahen Mahlow wurde diese Veranstaltung zu einem großen Erfolg für unseren Verein.

Herzliche Glückwünsche und gute Erholung!

Unser Diskuswerfer Kai Loewel, brillierte nach dem dritten Platz bei der EM in Portugal auch bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt und gewann mit 41,14 m Gold in der Altersklasse M50!

 

Von den äußerst unfreundlichen Temperaturen ließen sich unsere Starter offensichtlich nicht beeindrucken und kamen alle ins Ziel, Gratulation an Jörg und alle anderen!

Endlich konnten wir nach einer langen Coronapause wieder an der Veranstaltung der LG Nord teilnehmen, bei der mit einer gemischten Achter-Masters-Mannschaft Punkte mit Altersfaktor gesammelt werden müssen.

In diesem Jahr nahmen Ute Schwanke, Trientje Mohns, Matthias Schönborn, Jörg Beinlich, Stephan Gebhardt, Jörg Tallarek, Steffen Gluschke und Holger Jäntsch teil. Begleitet wurden sie von Jessica Fiebig und Ingrid Ombeck, die mit Coachen und Kampfrichtern dann auch gut beschäftigt waren.

Der Wettkampf wurde in vier Stunden durchgeführt, was zu einigen Überschneidungen führte; das Wetter war gnädig, bei schwülen 28° Celsius war es glücklicherweise bedeckt.

Die von uns erbrachten Leistungen waren größtenteils sehr erfreulich und wir kamen ohne Ausfälle mit immer einem Athleten mehr, sicher durch die Wertungen. Dies führte am Ende zu einem großartigen und unerwarteten vierten Platz bei starker Konkurrenz!

Herzlichen Glückwunsch an alle, Dank an die Betreuer und gute Erholung!

Bei den diesjährigen Fünfkampfmeisterschaften beim VfV Spandau in Hakenfelde konnten unsere drei Starter Matthias, Jörg und Stephan die langjährige Rudower Erfolgsgeschichte in dieser Disziplin weiterschreiben und belegten in der Altersklasse M50 die ersten drei Plätze und gewannen folgerichtig auch den Mannschaftsmeistertiteil!

Herzlichen Glückwunsch und gute Erholung!

   

Links  

 

 

verantw. Anne

 

verantw. Celina

   

Wetter  

   
© TSV Rudow 1888 e. V.