Mitglieder Login  

   

Besucherzähler  

Besucherzaehler

   
  • Winter 2021
  • Erfolge
  • AnnaJulia
  • Platz
  • Storchencup 2020
  • 100km
  • Rückenprint
  • Antonia Hürde
  • Gruppe Strausberg 2018
  • Start
  • Sprint
  • Stadion gespiegelt
   

Dass unsere Masters bei den Berlin-Brandenburgischen Langstaffelmeisterschaften im Stadion Wullenweberstraße mit herbstlichen Temperaturen von 12°C rechnen mussten, war allen klar, aber dass sich der durchgehend starke Regen im Laufe der Veranstaltung immer noch verstärkte, war am Ende dann doch hinderlich für die Leistung. Nass waren die sechs Athleten schon nach dem Einlaufen eine Stunde vor dem Start, doch der Start verzögerte sich dann auch noch um eine volle Stunde!

Aber am Ende der Wasserschlacht über 3*1.000m standen die erzielten Erfolge im Vordergrund, schließlich hatten ja alle Staffeln mit den gleichen widrigen Verhältnissen zu kämpfen. Und da kamen die drei Männer der M40-Staffel (Marco, Jörg und Holger) zum Meistertitel und verteidigten damit ihren Hallentitel aus dem Januar. Die drei Männer der M50-Staffel (Stephan, Stefan und Jörg) setzten sich als Dritte gegen starke Konkurrenz durch.

Herzlichen Glückwunsch an alle und gute Erholung in warmer und trockener Kleidung!

Eigentlich sollten hier die Glückwünsche für Kai Loewel stehen, der in der M50 gemeldet war und erstmals mit dem nun kleineren Diskus 40m übertreffen wollte, ABER er musste mit einer entzündeten Schulter leider den Start absagen!

Wir sagen Gute Besserung und auf ein Neues bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften dann!

Das Highlight war aber der Gewinn des Titels im Diskus (W55) durch Ute Schwanke und der hervorragende zweite Platz im Speerwurf! Gratulation an unseren Neuzugang des Jahres!

Die "Rudower Bubkas" von 1989 trauern um ihren Stabhochsprungtrainer Hans-Dieter Lang.

Großartiger Erfolg am ersten Tag der Deutschen Winterwurfmeisterschaften der Senioren in Erfurt:

Kai Loewel gewinnt mit 41,52m Bronze im Diskuswurf in der Altersklasse M50 und Ute Schwanke wird Fünfte im Speerwurf (W55)!

Gratulation an beide und Daumen drücken für Ute am zweiten Tag im Kugelstoßen!

Heute waren drei Rudower Masters in drei Disziplinen am Start und ernteten dabei 4 * Edelmetall:

Ute Schwanke (W55) wurde zweimal Zweite im Kugelstoßen und im Hochsprung und Stefan Grasse (M55) und Holger Jäntsch (M50) wurden jeweils Dritte in ihren Läufen über 60m Hürden!

Herzlichen Glückwunsch!

   

Links  

 

 

verantw. Anne

 

verantw. Alex

   

Wetter  

   
© TSV Rudow