Mitglieder Login  

   

Besucherzähler  

Besucherzaehler

   
  • Winter 2021
  • AnnaJulia
  • Storchencup 2020
  • Rückenprint
  • AEO
  • Gruppe Hallentraining
  • AEO-Halle
  • Bruno-Taut-Halle
  • Korb
   

Heute waren drei Rudower Masters in drei Disziplinen am Start und ernteten dabei 4 * Edelmetall:

Ute Schwanke (W55) wurde zweimal Zweite im Kugelstoßen und im Hochsprung und Stefan Grasse (M55) und Holger Jäntsch (M50) wurden jeweils Dritte in ihren Läufen über 60m Hürden!

Herzlichen Glückwunsch!

Tagesspiegel-Artikel vom 12.08.2019

Die Alten können sich vielleicht noch mehr quälen, auf jeden Fall aber müssen sie sich mehr quälen als die Jungen! wink

Weiter so Masters!

Großes Pech für Stefan Grasse:

Erst die Qualifikation über die 100m Hürden und die 400m Hürden geschafft, dann war die Teilnahme wenigstens für die 100m Hürden terminlich und räumlich schwierig zu organisieren, dann gut trainiert und beim Abschlusstraining eine Oberschenkelzerrung bedeutet das Aus für den Medaillentraum!

Kopf hoch und schnelle Genesung!

Die Mitgliederversammlung hat am 22.02.2018 den Vorschlag des Seniorenwartes gebilligt, die Wettkampfgruppe der Senioren künftig, wie international und inzwischen auch national üblich, als Masters zu bezeichnen. Die Bezeichnung wird sich hauptsächlich in den Berichten wiederfinden und hat einen moderneren und wertschätzenderen Klang. Die Änderung wird mit Beginn der Sommersaison wirksam.

Der Seniorenwart ist natürlich auch weiterhin der Ansprechpartner für alle Leichtathletik-Senioren, auch für die, die nicht an Wettkämpfen teilnehmen.

   

Links  

 

 

verantw. Anne

 

verantw. Alex

   

Wetter  

   
© TSV Rudow 1888 e. V.