Schweren Herzen und nach langen Diskussionen hat das Organisationsteam der 10*10km-Staffel, die für uns immer ein sportlicher und kameradschaftlicher Höhepunkt war, soeben die Absage für die letzte Veranstaltung verschickt, die coronabedingt bereits auf dieses Jahr verschoben war.

"Es tut uns weh, dass die Durchführung der 40. 100km Berlin-Staffel einfach nicht mehr gelingen will und wir die lange Serie der 100km Berlin-Staffeln ohne eine Jubiläumsstaffel beenden müssen. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja irgendwann wieder mehr Interesse an dieser Staffelveranstaltung - und einen möglichen Neustart mit einem Jubiläum zu beginnen, wäre doch auch eine schöne Sache.

Danke, dass ihr der 100km Berlin-Staffel so lange eure Treue gehalten habt, die Staffel mitgelaufen, ja manchmal sogar von weit außerhalb Berlins angereist seid, als Helfer*innen mit zum Erfolg oder als Besucher*innen zu der immer tollen Atmosphäre der Veranstaltungen beigetragen habt.

Wir sehen uns hoffentlich bald wieder bei einer Laufveranstaltung. Bleibt gesund und habt weiter Spaß am (nicht nur Staffel) Laufen."