• 11th-Slide
  • 10th-Slide
  • 9th-Slide
  • 8th-Slide
  • 7th-Slide
  • 6th-Slide
  • 5th-Slide
  • 4th-Slide
  • 3th-Slide
  • 2th-Slide
  • 1th-Slide
   

Bei den Berliner Mehrkampf Meisterschaften der U14/16 haben die Rudower wieder mal gezeigt, dass im Süden Berlins gut trainiert wird!

Unsere Mädchen der U14 gingen leider stark Ersatzgeschwächt ins Rennen. Aileen hat erst in dieser Woche ihren Gips abbekommen und Salomé zog sich kurzfristig eine Bänderüberdehnung zu. Aber die anderen fünf kämpften wie die Löwen! So sprang im Team ein toller Platz 4 heraus! Im Einzel der W13 konnte Sinikka einen sehr guten 5. Platz belegen! Dabei fehlten ihr gerade mal 11 Punkte auf Silber und ganze 9 Punkte zu Bronze.

Unsere U16 konnte auch super glänzen! Bei der W14 legte Léonie einen tollen Wettkampf hin! PB im Kugel, Weitsprung, Hürde und vor allem über die abschließenden 800m. Hier lief sie mit 2:33 Min. mit Abstand die schnellste Zeit aller Rudower Starterinnen. Am Ende belegte Leo einen tollen 4. Platz! Saskia hat einen riesen Sprung in der Schnellkraft gemacht und hat heute endlich mal gebissen. Da ist für den kommenden Sommer noch einiges zu erwarten. In der W15 waren Nadine und Antonia unter der Woche krankheitsbedingt leicht außer Gefecht gesetzt. Trotzdem wollten sie das Team nicht im Stich lassen. Dass Antonia sich auf den Punkt konzentrieren kann, zeigte sie gleich bei der Kugel. Mit 11,07m stieß sie mit einem halben Meter Vorsprung die Tages-Bestweite aller U16 Mädchen! Dahinter war Fanni mit 10,45m sogar die Zweitbeste! Im Weitsprung kam die große Stunde von Lea. Mit 5,35m sprang sie nicht nur eine neue PB, sondern auch noch auf Platz 1 der Berliner Bestenliste! Und das mit gerade mal 2x Training in der Woche! Weiterhin kamen mit Alina (5,18m), Michelle (5,15m) und Antonia (5,11m) noch drei weitere Mädchen über die magischen 5m! Am Ende konnte sich Antonia mit knapp 70 Punkten Vorsprung den Meistertitel sichern! Michelle holte sich eine tolle Bronze Medaille! Das tolle Ergebnis rundeten Fanni (5.), Nadine (6.), Lisa (8.), Lea (9.), und Alina (10.) ab! Sieben Rudowerinnen unter den Top 10! Wenn das mal kein starkes Ergebnis ist! So verwunderte es nicht, das Antonia, Michelle, Léonie, Fanni und Nadine in der Mannschaft ebenfalls den Berliner Mehrkampf Hallenmeistertitel holten! Rudow II belegte den tollen 4. Platz! Aber auch unsere Jungs waren heute am Start! Max und Leon verkauften sich super gut. Auch von diesen beiden wird man im Sommer noch einiges hören. Insgesamt war es ein toller Tag mit super Ergebnissen von tollen Athleten!

Thomas

 

   

Links  

                                                                      

 

   

   

Sponsoren  

   

Wetter  

   
© TSV Rudow