Mitglieder Login  

   

Besucherzähler  

Besucherzaehler

   
  • 11th-Slide
  • 10th-Slide
  • 8th-Slide
  • 7th-Slide
  • 4th-Slide
  • 2th-Slide
  • 1th-Slide
   

19.05.2020:

Die Trainingsgruppen der "Großen" können mit Einschränkungen ab kommenden Mittwoch unter Beachtung von Abstands- und Hygieneregeln sowie einem Gesundheitscheck wieder mit dem Training starten (siehe Training/Trainingszeiten).

Leider sind die Auflagen momentan noch so hoch, dass wir mit unseren begrenzten Ressourcen für die Altersklassen U8/U10/U12 noch kein Training anbieten können. Wir bitten noch um ein wenig Geduld!

11.05.2020:

Ab 15. Mai 2020 ist in Berlin unter Auflagen wieder Sport in Vereinen möglich.
Für Individualtraining steht unser Platz bereits jetzt offen!
Auch Wettkämpfe, sofern sie im Rahmen eines Nutzungs- und Hygiene-konzeptes des jeweiligen Sportfachverbandes stattfinden, werden ab 25.05.2020 wieder erlaubt!
(Link zur Senatsveröffentlichung)
Die Trainer informieren die Aktiven, sobald es bei uns wieder losgeht!

29.04.2020:
Ab Montag, den 4. Mai 2020, wird der Bezirk Neukölln drei Sportanlagen (darunter unser Stadion Britz-Süd) öffnen. Gestattet sind dann sportliche Aktivitäten allein, mit Angehörigen des eigenen Haushalts oder mit einer anderen Person unter Wahrung des Mindestabstands von 1,5 Metern. (Pressemitteilung)
Ergänzend weist das Sportamt darauf hin, "dass [...] der Trainings- und Wettkampfsport bis auf Weiteres auf allen Sportanlagen untersagt bleibt. [...] Erlaubt sind lediglich Individualsportaktivitäten, wie Laufen, Seilspringen, Yoga, Gymnastik oder ähnliche Sportarten, die der persönlichen Fitness dienen. Die Mitarbeiter auf den Sportanlagen sind angewiesen, sowohl die Anzahl der Personen, als auch das Verhalten der Sportanlagennutzer zu beobachten, damit bei Verstößen unverzüglich gehandelt werden kann."
Unsere Trainingsgruppen müssen sich also leider weiter gedulden!

21.04.2020:
Der Berliner Senat hat veröffentlicht, dass ab 04.05.2020 Sportanlagen für Individualsportarten geöffnet werden können. Was diese Aussage für unseren Trainingsbetrieb heißt, klären wir aktuell! Wir bitten noch um etwas Geduld!

15.04.2020:
Die Bundesregierung bekräftigt die Kontaktbeschränkungen vorerst bis zum 03.05.2020.

13.03.2020:
Der TSV Rudow 1888 e. V. stellt damit den gesamten Sportbetrieb bis auf Widerruf ein!

13.03.2020:
Das Neuköllner Sportamt sperrt alle Sportstätten ab Samstag, 14.03.2020 bis auf Widerruf!

Unsere U12 startete beim Nationalen Schülersportfest in Hohenschönhausen.

Es war ein sehr aufregender Wettkampf für unsere Athleten. Für den größten Teil war es der erste Hallenwettkampf und die Konkurrenz am Start war sehr groß. Wir Trainer waren  über die Leistungen der Athleten und Athletinnen sehr erfreut. Das Training zeigt Erfolg und die Kids können selber erfahren dass es Früchte trägt. Regelmäßiges Training ist für Wettkampferfolge das A und O.

An dieser Stelle nochmals lieben Dank an die freiwilligen Betreuer an diesem Tag.

Vier unserer Athleten konnten sich unter den ersten 8 Plätzen einreihen.

Beim 800 m Lauf gelang es Malik Olayan (M10) und Finnja Drewitz (W10) jeweils Platz 6 zu erreichen.

Im Sprint konnte sich Luisa-Sophie Kindsvater (W10) für den Final-Endlauf qualifizieren, sie erreichte Platz 6 in der Gesamtwertung. Mariella Franzke (W10) schaffte es beim Weitsprung ins Finale zu kommen und erreichte dort ebenfalls den 6. Platz.

Alle anderen haben ebenfalls super Leistungen abgeliefert, mit denen wir sehr zufrieden sind.

Ihr könnt alle stolz auf eure Leistungen sein.

Eure Trainer Olaf und Frank

Heute stand für uns der Britzer-Garten Lauf an. Es liefen 14 Kinder aus der U8 und U10
1 km durch den Britzer Garten. Die Kinder meisterten die Strecke wunderbar und hatten Spaß. Drei Eltern liefen sogar den 10 km - Lauf mit. Sehr lobenswert! Besonders hervorzuheben ist, dass unsere Lia aus der U8 den 2. Platz im 1-km Lauf mit einer Zeit von 5,01 min. belegte. Auf diese Leistung bin ich sehr stolz! Ich finde es großartig, dass so viele Kids Sonntagfrüh am Start standen, sich sportlich betätigten und zahlreiche Eltern ihre Kids anfeuerten. Es war eine schöne Veranstaltung. Danke für den tollen Vormittag!

Anne

 

   

Links  

 

   

Sponsor  

 

   

Wetter  

   
© TSV Rudow